Menü Schließen

#57 nimmst du dich schon wichtig genug?

Nimmst du dich schon wichtig genug?

Oder kümmerst du dich noch mehr um andere als um dich selbst. Wie oft stellst du dich hinten an und sorgst dich erst um deine Freunde, Familie und deinen Partner, damit es allen gut geht, bevor du auf dich schaust? 
Mit dem Ergebnis, dass meist gar keine Zeit mehr übrig bleibt für dich? Oder du zu müde bist, um dir etwas Gutes zu tun und auf der Couch einschläfst? 

Und dann denkst du: Wieso kümmert sich denn  niemand mal um mich? Immer muss ich alles tun. Mein Partner könnte mir ruhig mal wieder etwas schenken oder mich massieren oder überhaupt mal Zeit mit mir verbringen. 

Und das ist der Irrglaube. 

Wieso sollte sich jemand anderes um dich kümmern, wenn du es selbst nicht machst? 


Autsch. das tut weh. Ich weiß. Ich habe es auch lange nicht so gesehen. Denn ich hatte das Verständnis, wenn ich viel gebe, dann kommt schon auch wieder etwas zurück. 
Was grundsätzlich auch stimmt. Nur darf ich mich dabei nicht aufgeben oder vergessen. Und schon gar nicht erwarten, dass mir mein Partner etwas zurück gibt. Das spürt er nämlich unbewusst als Druck und Druck spürt niemand gerne, oder?  

Daher gebe ich dir in dieser Folge ein paar Tipps, wie du erkennst, ob du dich schon wichtig genug nimmst und was du ändern kannst.

Warum? 
Weil es Auswirkung auf deine Partnerschaft hat. Je mehr du dich wichtig nimmst, desto harmonischer kann deine Partnerschaft werden. 

Interessant, oder? 

#57 Nimmst du dich schon wichtig genug?

In dieser Folge erfährst du, 

  • wie es dir zukünftig leichter fallen wird, dich an 1. Stelle zu stellen 
  • warum du liebevoll mit und über dich sprechen solltest und wann du es nicht tust 
  • warum du ab sofort Komplimente annimmst. Egal wie peinlich es dir ist! 

Wenn du diese Tipps umsetzt, wirst du erstaunt sein, was sich alles in deiner Partnerschaft verändert. 

Höre sie dir gleich an: 

 

Ich wünsche dir viele Erkenntnisse beim Anhören.

Buche dir dein kostenloses Klarheitsgespräch und ich zeige dir, wie du wieder glücklich in der Liebe wirst.

Herzlichst Silke

Wenn dir diese Folge gefallen hat, abonniere meinen Podcast und hinterlasse mir eine Bewertung  – herzlichen Dank dafür.

Hier kannst du meinen Podcast abonnieren: Itunes oder spotify!

Schreibe mir auch gerne deine Erkenntnisse aus der Folge an: hallo@silkekromer.com

 

Über Silke Kromer 

Mit diesem Podcast gebe ich dir Inspirationen, wie du dich in deiner Partnerschaft  emotional abgrenzen kannst, dich selbst wieder wichtig nimmst und dir treu bleibst. Ich helfe dir, dein Selbstvertrauen zurück zu gewinnen und dir eine Partnerschaft voller Nähe und Verbundenheit zu erschaffen. Denn die hast du verdient!

 


Du willst endlich eine erfüllte Partnerschaft?

Dann lass uns sprechen.  Vereinbare jetzt ein kostenloses (online) Mini-Coaching, in dem wir über Deine aktuelle Situation sprechen und ich dir deine nächsten möglichen Schritte aufzeige.

Löse toxische Beziehungsmuster aufund werde glücklich!