Endlich im Job gesehen und anerkannt werden


Willst Du endlich, 

.... Wertschätzung  für deine Arbeit bekommen?

... dich als gleichberechtigte Mitarbeiterin fühlen?

... dir Kritik nicht mehr zu Herzen nehmen?

... von der Arbeit abschalten können?

.... auch als Frau im Job  anerkannt werden?


Aber wie soll das gehen? 

Du schläfst schon schlecht und der erste Gedanke am Morgen gilt der Arbeit. Du kannst schon gar nicht mehr richtig abschalten, weil Dich das Getue Deines Chefs sowas von nervt und Du aber auch keine Lösung siehst. Jeden Tag musst Du Dich aufs Neue beweisen. 

 

Dein ganzer Körper ist angespannt und Deine Schulterverspannungen bekommst Du schon gar nicht mehr weg. Du fühlst Dich nicht mehr wohl und hast auch gar keine Lust mehr, irgendetwas zu unternehmen. Es fehlt Dir einfach an Energie und Kraft. Dein Partner ist langsam genervt von Deinen täglichen Problemgeschichten und distanziert sich auch immer mehr von Dir. Nun hast Du auch noch Sorge, dass Deine Partnerschaft zerbricht. 


So kann es nicht weitergehen, sagst Du Dir. 

Doch wie kann die Lösung aussehen?



Hole Dir Dein Selbstvertrauen zurück!

  • spüre wieder, wer Du bist und was Du willst 
  • schlafe wieder durch & wache mit positiven Gedanken auf 
  • fühle Dich genau richtig, so wie Du bist!  
  • mache Dich unabhängig von den Launen Deines Chefs!
  • glaube an Dich und Deine Fähigkeiten
  • bekomme die Wertschätzung, die Du Dir wünschst
  • finde die richtigen Worte auf ungerechtfertigte Kritik
  • grenze Dich ab und bleibe ganz bei Dir
  • fühle Dich wohl mit Deiner weiblichen Intutition - auch im Job!

Hallo!

 

Mein Name ist Silke Kromer. 

Als junge Bauingenieurin musste ich mich  in dieser männerdominierten Branche durchsetzen und wurde erfolgreiche  Projektleiterin und dann Geschäftsführerin.  Doch richtig wohl fühlte ich mich nicht, denn es fühlte sich mehr als Kampf an. Erst als ich lernte, mich innerlich selbstbewusst zu fühlen, wurde es leicht. Ungerechtfertigte Kritik prallte an mir ab, Gehaltsverhandlungen wurden einfach und vorallem meine Lebensfreude war zurück.


All mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich nun als Business Mentorin weiter.  Ich helfe top qualifizierte Frauen, die im Job nicht gesehen und für ihre Leistung nicht anerkannt werden, an sich zu glauben und selbstsicher aufzutreten, um als gleichberechtigte Mitarbeiterin wahrgenommen und respektiert zu werden.  Und der nächste Karriereschritt ist dann auch möglich. 

Das sagen Klientinnen..... 

Du hast mir in einer Phase, in der ich selbst nicht mehr wusste wer ich bin, geholfen, mich wieder zu spüren und herauszufinden, was ich gern tue und wohin meine Reise gehen soll.

Du hast dies mit kleinen Inputs gemacht, die mich immer wieder zum Nachdenken angeregt haben, das Ziel hast du mich jedoch selbst finden lassen. Was ich toll finde, sodass ich jetzt weiß, dass das mein Ziel ist.

Ich bin froh, dass ich diese Programm bei dir in Anspruch genommen habe. Es war eine Stunde Zeit, sich Gedanken zu machen, runter zu kommen. Die Fragen, die du gestellt hast, haben mich zum Nachdenken angeregt. Besonders gut hat mir die "Meditation" und "Körperarbeit" gefallen, da dies sehr beruhigend für mich war, mir Kraft gab und ich so meine "Ziele" und die positive Energie auch noch heute sehr gut abrufen kann. Die Sitzungen haben mich ein Stück zu mir selbst gebracht. Mir auch wieder in Erinnerung gebracht, für was ich alles dankbar sein kann; wo ich etwas mehr zu mir stehen und dies auch meinem Umfeld zumuten kann.

Sogar ATMEN kommt mir regelmässig in den Sinn. So hat das HECHELN etwas abgenommen ;).  - Christine

Vor unserer Zusammenarbeit hatte ich oft Selbstzweifel, fühlte mich nicht selbstbewusst genug.

Das Verhalten meiner Mitmenschen nahm ich persönlich.

Das Gedankenkarussell hat sich oft gedreht, am Tag und in der Nacht. An meinen freien Tagen konnte ich

schlecht abschalten. Ich war oft müde und angespannt.

Obwohl ich noch nicht ganz am Ziel bin fühle ich mich entspannter und selbstbewusster.

Bei der Arbeit haben sich die ersten Erfolge gezeigt, meine Vorgesetzte verhält sich mir gegenüber anders.

Ich kann mich besser abgrenzen und ich kenne meinen Wert. Meine Gedanken drehen sich nicht immer um die Arbeit.

Mich als Person stelle ich mehr in den Mittelpunkt, tu mir eher was gutes und lerne nein zu sagen.

Ich fühle mich besser, glücklicher, ruhiger und freier. Unsere Zusammenarbeit hat mir geholfen meinen Wert zu erkennen und somit selbstbewusster zu werden. Mit deiner Hilfe stelle ich mich in den Mittelpunkt und die Meditation helfen mir,  zu entspannen.

Vielen Dank für alles!!

 Alexandra


Entscheide Dich für Wertschätzung in Deinem Leben! 

7 Tipps, die Dein Selbstbewusstsein stärken